Blancpain GT Series

Kalender 2017

01.04. – 02.04.  MISANO*
22.04. – 23.04.  MONZA**
06.05. – 07.05.  BRANDS HATCH*
13.05. – 14.05.  SILVERSTONE**
03.06. – 04.06.  ZOLDER*
24.06. – 25.06.  PAUL RICARD**
27.07. – 30.07.  24H SPA**
26.08. – 27.08.  BUDAPEST*
16.09. – 17.09.  NÜRBURGRING*
30.09. – 01.10.  BARCELONA**

*SPRINT CUP  |  **ENDURANCE CUP

Die Blancpain GT Series bestreitet je Saison eine Sprint- und eine Langstreckenserie. In der Blancpain Sprint Series werden an fünf Rennwochenenden europaweit 60-min. Sprintrennen gefahren, zwei Fahrer teilen sich ein Auto. An jedem Rennwochenende gibt es zwei Rennen. Im ersten Rennen am Samstag, geht es um die Startpositionen für das Hauptrennen am Sonntag, in dem um Meisterschaftspunkte gefahren wird. In der Blancpain Endurance Series werden Langstreckenrennen über eine Distanz von drei bis 24 Stunden gefahren.

Drei Fahrer teilen sich bei den insgesamt fünf Events ein Auto. Neben einer einzelnen Wertung der Sprint- und Endurance-Series gibt es die serienübergreifende Wertung der Blancpain GT Series. Organisiert wird die Blancpain GT Series von der SRO Motorsports Group. HTP Motorsport gewann 2016 die Team- & Fahrermeisterschaft der Blancpain GT Series 2016 mit Maximilian Buhk und Dominik Baumann. 2015 gewann HTP Motorsport die Teammeisterschaft und Fahrermeisterschaft in Blancpain Sprint Series Silver Cup.

Zu den aktuellen Ergebnissen